* Sheevaplug und WEBMIN+PHP (Debian Lenny/Squeeze auf ARM-Prozessor)

Der Sheevaplug   ist ein energieeffizienter sogenannter Steckdosencomputer mit leistungsfähige Hardware auf kleinstem  Raum.

Die Rechenleistung des 1.2 Ghz ARM-Prozessors (Marvell Kirkwood 6281 CPU)  entspricht in etwa der eines 750 Mhz Pentium III – und das bei wenig über 5 Watt Stromverbrauch – auch bei einigermaßen Last.

Intern enthält er 512 MB Hauptspeicher und 512 MB Flash-Speicher, eine USB-Schnittstelle, eine Mini-USB-Schnittstelle mit Seriell-zu-USB-Funktionalität, eine Giga-Ethernet-Port, eins SDIO-Schnittstelle für externe SD-Cards (leider ohne Einrastfunktion) und eine interne JTAG-Schnittstelle.  Der Stromanschluss erfolgt über einen abnehmbaren Stecker direkt am Gehäuse (wie im Bild) oder über ein externes Kabel. Der Zugriff auf die hier nicht weiter beschriebene Systemebene des Sheevaplugs erfolgt über die Mini-USB-Schnittstelle, die eine serielle Verbindung emuliert (115000,8,n,1, keine Flow-Control (XON/XOFF). Über die serielle Schnittstelle kann bei bestehender Verbindung zum PC der Bootvorgang kontrolliert werden.

Standardmässig ist ein UBUNTU-Linux installiert, alternativ ist ein Debian-Linux für ARM-Prozessoren mit gewissen Einschränkungen verfügbar weswegen es bei der Installation des einen oder anderen Programmes (z.B. Midnight Commander) oder Modules schon mal ein paar kleinere Probleme auftreten können.

WEBMIN 

Für etwas mehr Komfort habe ich WEBMIN als Admin-Tool installiert. Zuerst Installation der zusätzlich benötigten Module (wegen der Abhängigkeiten -Warnungen können ignoriert werden):

  • apt-get install perl libnet-ssleay-perl openssl libauthen-pam-perl libpam-runtime libio-pty-perl libmd5-perl

Dann laden der WEBMIN-Pakete:

  • wget http://kent.dl.sourceforge.net/sourceforge/webadmin/webmin_1.390_all.deb

Und die Installation:

  • dpkg -i webmin_1.390_all.deb
Fertig!
Damit steht auf Port 10000 via HTTPS ein WEBMIN-Zugang zur Verfügung (per root-login und root-passwort).
PHP5 
  •  apt-get install -f php5-cli libonig2 libqdbm14 php5-common

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>