Excel Grausamkeiten und Lösungen

Problem 1: Formel in Excel 2007 (..)  wird nicht ausgewertet sondern im Klartext angezeigt.

Lösungsversuch 1:

Vermutung: in “Tools-Options” ist festgelegt, dass die Formeln nicht ausgewertet werden sondern im Klartext angezeigt werden.

Aber: Checkbox für Anzeigen von Formeln hat keinen Haken => das kann der Grund nicht sein.

Lösungsversuch 2:

Vermutung: Formeln werden nicht automatisch gerechnet.

Aber: manuelle Kalkulation mit F9 funktioniert auch nicht und “Tools-Options-Calculation” steht auf “automatic”.

Lösungsversuch 3:

Vermutung: zu wenig Speicher.

Aber: nach Schließen aller anderen Anwendungen klappt es auch nicht mit der Auswertung von Formeln.

Lösungsversuch 4:

Vermutung: Zelle ist falsch formatiert.

Prüfung: Zelle ist als Text formatiert – das klingt erst mal nicht so ganz falsch.

  • Aktion 1:  Zelle auf  “general” bzw. “standard” formatieren  => keine Reaktion
  • Aktion 2: anschließend F2 und Enter drücken  => kaum zu glauben aber das war’s.

Fazit:  – Hier muss also die Umschaltung des Zellenformates nochmals mit einer kruden Tastenkombination bestätigt werden.

Keine Ahnung was der (MS-)Architekt der Software eingeworfen hat um auf so eine Funktion zu kommen.

Problem 2: Zahlen in CSV-Dateien werden nicht als Zahlen erkannt

Aus einer ERP-Anwendung  heraus wurden Vertreterumsätze in eine CSV-Datei exportiert, die dann von Excel gelesen wurde. Die Summenbildung (=Summer()) in Excel zeigt jedoch nur ca. 25% des Umsatzes an.

Lösung: nach manueller Kontrolle stellte ich heraus, dass die Umsatzzahlen alle korrekt exportiert wurden, allerdings erkannte Excel nur einen Teil der Zahlen wirklich als Zahlen und überging kommentarlos den Rest => keine Fehlermeldung sondern schlicht falsche Berechnung! Das Problem trat in Office 2003 auf, in Office 2007 wurde korrekt gerechnet.

Workaround: Zahlen nicht als Zahl exportieren, sondern als numerische Formel (als z.B.   die Zahl 1.3 exportieren als =1.3*1)

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>