Fritzbox Reset nach Firmware-Update

Ein Punkt, der bei den Fritzboxen zu bemängeln ist, ist der fehlende Reset-Knopf, mit dem sich die Fritzbox wieder in den Auslieferungszustand zurückversetzen lässt.

Wenn –  z.B. nach einem Firmware-Update die Fritzbox nicht mehr funktioniert, dann besteht leider keine unkomplizierte Möglichkeit zur Wiederbelebung. Die magere Doku verweist auf die integrierte Benutzeroberfläche der Fritzbox, die aber dann leider meistens nicht  mehr erreichbar ist.

Dummerweise ist dann  auch der einzige Zugang zum Internet verwehrt – es sei denn man hat noch einen alternativen Zugang zum Internet via UMTS-Stick.

1) Sofern die Fitzbox noch einigermaßen in Takt ist hilft ggf. folgende Lösung:

  • Auf Port LAN 4 der Fitzbox ein Kabel anstecken und mit einem PC verbinden
  • Der PC muss in den LAN-Einstellungen auf DHCP (also keine feste IP-Adresse) stehen und auch DNS soll dynamisch bezogen werden
  • Anschliessend per DOS-Box den Befehl “ipconfig” <ENTER> eingeben. Hier sollte beim LAN-Adapter sowohl eine gültige IP-Adresse (z.B. 169.254.1.100) also auch die Netzmaske (beginnend mit “255.255”) und eine Gateway-Adresse zu sehen sein. Wenn die Gateway-Adresse fehlt, so bedeutet das meistens ein massiveres Problem (=>weiter bei 2)
  • Über Http://Fritz.box sollte dann die Benutzeroberfläche der Fritzbox wieder erreichbar sein.

2) Wenn gar nichts mehr geht, dann  hilft nur noch das Firmware-Recover-Programm von AVM.  Es ist natürlich hilfreich,das bereits auf dem eigenen PC zu haben.

  • Das Programm kann z.B. für die Fritzbox WLAn 3370 über folgenden Link geladen werden: http://download.avm.de/fritz.box/fritzbox.wlan_3370/x_misc/deutsch/
  • Nach Starten des Programmes  verfahren wie oben bei 1) bzw. den Instruktionen des Programmes folgen.
  • Bei bestehenden Problemen einfach nochmal die Kabel abziehen und neu aufstecken und die Fritzbox neu starten. Ggf. auch nochmals die LAN-Einstellungen überprüfen.

 

 

 

 

 

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>