Meine Projekte

Im Folgenden eine Liste meiner Projekte und Tätigkeiten der letzten Jahre

04/15 – 04/15 Projekt: Einführung Confluence&Jira im Medienumfeld

04/14 – 09/14 Projekt: Siemens: GOLIATH (CarveOut). Teilprojektleitung CarveOut-Firewall

10/14 – 03/15 Projekt: Siemens: Consultant Servicemanagement im Rechenzentrums-Umfeld

03/13 – 03/14 Projekt: Siemens: Portfoliomanager Rechenzentrums-Umfeld

01/13 – 02/13 Neptun Media GmbH; Transformationsprojekt

10/12 – 12/12 BMW (Axantis/T-Systems) Projekt: Consultant für für Testdesign, Testspezifikation und Testdurchführung im SAP-Umfeld

06/12 – 09/12 Siemens Financal Services Projekt: EVO – Testmanager für FINAVIGATE ®

01/10 – 05/12 Siemens AG: Projekt: CHESS (Siemens Business Services CarveOut). Teilprojektleitung IP/CORE/LAN (ca. 4500 Stunden)

07/09 – 12.09 Siemens Enterprise Communications, Consultant für Integrationsaufgaben; Projekt: Siemens Enterprise Communications STARSTandAlone Readiness

08/08 – 06/09 Siemens AG Service Management / Teilprojektleitung IP/CORE/LAN weltweit (ca. 1700 h)

06/07 – 07/08 Siemens AG, Service Management / Teilprojektleitung IP/CORE (ca. 2000 h): Projekt: Nokia-Siemens-Networks Carve Out

10/06 – 05/07 Giesecke & Devrient, Requirements Engineering / Anforderungsmanagement (ca.1200 h); Projekt: Business Analyst für eGK (Gesundheitskarte, CAMS (Card Management System)

07/05 – 03/06 VIT / Deutsche Bahn (DB-Netz), Technischer Projektleiter (ca. 1600 Stunden); Projekt: RIS – Reisenden Informationssystem

8/04 – 6/05 B/S/H (Bosch Siemens Hausgeräte), Coach für PL, TPL Datenmigration Polen und Vertretung Frankreich (ca. 1600 Stunden); Projekt: weBSH.net (Ablösung SAP-Altsysteme und Rollin der Funktionen aus den Niederlassungen in die Zentrale München: Projekt Polen und Frankreich)

01/04 – 09/04 Siemens ICM N AS, Projektleitung (ca. 1300 Stunden); Projekt: Siemens Produktfreigabe für Cisco + Kundenprojekte

05/03 – 03/04 Siemens Mobile Phones, Business Analyse, Architektur, Projektleitung und Realisierung (ca. 1700 Stunden)

01/03 – 04/05 Neptun Media, Architektur und Realsierung (ca. 1400 Stunden); Projekt: Prototype-Entwicklung einer Vertriebssteuerung, WebShop, Integration in ERP.

01/03 – 05/03 Siemens ICM S, Projektkoordination, Coaching (ca. 800 Stunden); Projekt: Projektbetreuung und Projektkoordination. Erstellung der ATM (Acceptance Test Manual) für die Kunden Acceptance in Location Projekten

03/02 – 12/02 Siemens ICM PG ES LDS / MDD (ca. 1700 Stunden); Projekt: Gesamtprojektleitung Projektmanager/Koordinator für Location Platform.

01/02 – 02/02 ANGUS Großhandel, Migration (ca. 300 Stunden); Projekt: Aufbau SAP-Testsystem unter Redhat Linux, Migration auf Suse Linux, Datenmigration

11/0 – 12/01 Siemens ICN, PM-Controller, Projektkaufmann (ca. 2200 Stunden); Projekt: “Projektcontrolling und Projektkaufmannschaft bei ICN EN OI.; Erstellung von Wirtschaftlichkeitsberechtigungen; Controlling von Kosten- und Ressourcensituationen in ausgewählten SAP-Projekten

08/00 – 03/01 Siemens ICM EB IT und ICM EB SK, Business und Prozessanalyse, Coaching (ca. 600 Stunden); Projekt: Business Analayse: Strategie und Organisationsempfehlung zum Aufbau der ICM EB IT. T

08/00 – 03/01 Siemens ICM EB CF, Business und Prozessanalyse, Coaching (ca. 600 Stunden)

01/00 – 07/00 Memec/Metronik GmbH, Prozessanalyse, Architektur, Requirements; Projekt: XILINX Yass Weiterentwicklung und Migration; Prozessanalyse, Requirements Engineering, Prototypentwicklung und Realisierung einer Vertriebsunterstützung und eine Verwaltungsprogrammes.

Vor 2000 Bundesbahndirektion Frankfurt, Fa. Schüßler Plan, Fa. PSDI, Architektur und Entwicklung (ca. 1100 Stunden); Projekt: Konzernauswertung für Bundesbahndirektion Frankfurt im Rahmen des Projektes “Citytrasse Offenbach”

Vor 2000 GECAP – Staroffice Lokalisation, Projektmanagement (ca. 800 Stunden); Projekt: Lokalisierung STAROffice Programmpaket
Gesamtprojektleitung Übersetzung eines Officepaketes

Vor 2000 Neptun Media GmbH, Architektur und Entwicklung (ca. 950 Stunden); rojekt: Multimediales Präsentationssyste; Entwicklung eines computergestützten multimedialen Musik – Präsentationssystem-Prototyps zur Aufstellung im Handel. Hardware auf PC-Basis, Steuerung mit WINAPI / Multimedia-API.

Vor 2000 Schoeller Bleckmann Medizintechnik / Voest, Entwicklung Großsterilisator Steuerung (ca. 1700 Stunden); Projekt: Steuerung Großsterilisator